Projekt Beschreibung

ÖREB-Kataster Gemeinde Kaufdorf

 

ÖREB-Kataster

Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) führt die wichtigsten Beschränkungen auf, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und behördlicher Erlasse auf ein Grundstück wirken. Ziel ist es, bis 2019 ein schweizweites amtliches Informationssystem zu erstellen. In einer ersten, bis 2015 dauernden Etappe, führten acht Kantone, unter ihnen der Kanton Bern, den ÖREB-Kataster ein.

Seit 2016 unterstützt die Häberli+Toneatti AG die Gemeinde Kaufdorf bei der Einführung des ÖREB-Katasters.

Projektdetails

DATUM

2016, 2017

KUNDE

Gemeindeverwaltung Kaufdorf

Haben Sie ein Bauvorhaben, bei dem wir helfen können?

Holen Sie eine unverbindliche Offerte ein